Newsletter
    Katholisches Filmwerk
 
Newsletter



"Mandela: Der lange Weg zur Freiheit"  ab 30.01. im Kino

alt... und ab ca. Juli 2014 läuft "Mandela: Der lange zur Freiheit" im Programm des kfw. Einen endgültigen Verkaufstarttermin für den nichtgewerblichen Einsatz wird das kfw rechtzeitig bekannt geben. In diesem Zusammenhang auch noch einmal der Hinweis auf den Dokumentarfilm  "Orania", über die Geisteshaltung einer weißen Minderheit im heutigen Südafrika, und den Clint Eastwood-Film "Invictus-Unbezwungen" über die ersten Jahre der Präsidentschaft Nelson Mandelas.

 
Lizenzverlängerungen_Majors

Liebe Kolleginnen und Kollegen in den Medienstellen,

zu Beginn dieses Jahres haben wir mit der MPLC GmbH, Weiterstadt, eine Übereinkunft getroffen, die es dem kfw ermöglicht, fast den gesamten Stock amerikanischer Kinofilme mit V+Ö-Rechten lizenzieren zu können. Diese riesige Zahl von Filmen zu erfassen und zu bearbeiten braucht sehr viel Zeit. Wir bemühen uns schnellstmöglich eine Liste von Titeln zu erstellen, die die für den Bildungsbereich interessantesten Filme und am Markt auf DVD erhältlichen enthält. Eine Zusendung erfolgt umgehend nach Erstellung. Vorab möchten wir Sie aber darauf hinweisen., dass durch diese Übereinkunft auch die Lizenzverlängerung für eine ganz Reihe von Kinofilmen möglich ist, die wir vor einigen Jahren in Zusammenarbeit mit verschiedenen Lizenz-Partnern in unserem Programm hatten.

Es handelt sich z.B. um Filme wie:

  • Die Truman Show;
  • Prinz von Ägypten;
  • Die unbequeme Wahrheit;
  • Schrei nach Freiheit;
  • Lorenzos Öl;
  • Bruder Sonne, Schwester Mond;
  • Marathon Man;
  • Der Soldat James Ryan;
  • Das Leben der Anderen;
  • Amistad;
  • Das Geheimnis von Green Lake;
  • Königreich der Himmel;
  • Forrest Gump;
  • Ein Schweinchen namens Babe;
  • Die Firma;
  • Angeklagt;
  • Billy Elliot - I will dance;
  • Shrek
  • u.v.a.

Verleiher dieser Filme sind Universal, Paramount, Walt Disney, Dreamworks, Sony-Columbia, Twentith Century Fox, MGM.

Die Lizenzverlängerungen der V+Ö-Rechte dieser Titel gibt es für weitere 3 Jahre zum Preis von 199,- EUR incl. MwSt., eine Neuanschaffung ist für 229,- EUR incl. MwSt. möglich.

Für alle, denen 3 Jahre Lizenzzeit zu wenig sind, der Hinweis, dass wir immer noch in Verhandlungen sind zwecks Verlängerung der Laufzeit. Wir geben die Hoffnung nicht auf. Ergebnisse werden wir umgehend mitteilen.

Sollten Sie bei einigen Titeln nicht sicher sein, von wem sie sind oder ob es Verlängerungen gibt, schreiben Sie uns eine kurze E-mail. Wir prüfen es.


Mit den besten Grüßen
Ihr kfw-Team



 
Neuheiten 01/11

Liebe Kollegeninnen und Kollegen in den Mediestellen,

vorab zur Versendung der gedruckten Broschüre "Neuheiten 1-2011" nächste Woche schon einmal die PDF-Datei zum elktronischen Durchblättern. Wir hoffen, es gibt für jeden etwas zu entdecken. Weiterhin möchten wir Sie auf einige Filme hinweisen, die in unseren Neuheiten keine Aufnahme mehr gefunden haben, die aber ebenfalls beim kfw zu beziehen sind:


Mit besten Grüßen
Ihr kfw-Team


 
Neuheiten 01/11 - Ausland

Liebe Kolleginnen und Kollegen in den Medienstellen,

hier nun die elektronische Version der Neuheiten des kfw, die die meisten von Ihnen auf der Medienbörse in Wels ja bereits einsehen konnten: einmal als Anhang  und, falls der verschwunden sein sollte, einmal als Link.

Als Ergänzung stelle wir Ihnen noch einige Spielfilme vor, die bereits erhältlich sind oder in wenigen Wochen erscheinen werden. Die jeweilige Länderlizenzierbarkeit entnahmen Sie bitte unserer Interseite, die auch für diese Titel bald aktualisiert sein wird. Wir haben etwas Probleme die große Menge an Spielfilmen, die jetzt zur Verfügung stehen, zu erfassen.


Mit besten Grüßen
Ihr kfw-Team



 
Von Menschen und Göttern

Liebe Kolleginnen und Kollegen in den österreichischen Medienstellen,

wir haben nun endlich eine positive Rückmeldung vom filmladen in Wien bezüglich "Von Menschen und Göttern", nachdem zunächst wenig in Erfahrung zu bringen war. Herr Stejskal versucht eine Einigung mit dem Lizenzgeber zu bekommen und Ihnen die Lizenzen über das kfw oder den filmladen selbst zur Verfügung zu stellen. Wir üben uns in Geduld und warten ab. Aber immerhin haben wir ja noch etwas Zeit, bis die DVDs auf den Markt kommen.

Bis dahin bzw. bis zur Medienbörse.


Beste Grüße aus Frankfurt
Ihr kfw-Team


 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 6